Aktuelle Situation bei petcenter.ch aufgrund des Coronavirus

Aktuelle Situation bei petcenter.ch aufgrund des Coronavirus

Laden in Niederbipp geöffnet, reduziert auf Futtermittel

Der Verkauf von Futtermitteln für Haustiere (Futter, BARF, Zusätze etc.) für den täglichen Bedarf bzw. für die Grundversorgung ist gemäss Anordnung des Bundesrats vom 16.3.2020 weiterhin erlaubt und findet zu den gewohnten Öffnungszeiten statt. Bitte beachten Sie hierzu, dass der Verkauf jedoch reduziert stattfindet und neu folgende Massnahmen und Änderungen gelten:

  • Der gesamte 1. Stock für Haustier-Zubehör wurde geschlossen.
  • Sofern möglich bitten wir Sie, Abholungen vorab per E-Mail oder Telefon anzumelden, damit wir Ihre Bestellung vorbereiten können. 
  • Halten Sie Abstand zu anderen Kunden sowie zu unserem Personal – für den Schutz aller.
  • Bezahlen Sie vorzugsweise mit EC- oder Kreditkarte.
  • Die Kundenbetreuung findet nur noch an der Kasse mit Wahrung eines Abstands von 2m statt. Der Kontakt wird kurz gehalten. Kasse, EC-Gerät, Thekenflächen etc. werden nach jedem Kunden gereinigt.
  • Wir arbeiten mit reduziertem Personal, um zuhause die Kinderbetreuung zu gewährleisten und unsere Mitarbeiter zu schützen. Wir bitten daher um Geduld und Verständnis falls Wartezeiten entstehen sollten.

Öffnungszeiten:
Montag: 8:00 – 11:30 Uhr
Dienstag-Freitag: 8:00-11:30 Uhr / 14:00-17:30 Uhr
Samstag: 9:00-13:00 Uhr

Online-Verkauf und Versand bleiben bestehen

Der Online-Verkauf auf www.petcenter.ch sowie der Versand von Futter, Zubehör und BARF finden wie gewohnt statt. Aktuell kann der A-Post Versand jedoch einige Tage dauern, da die Post mit einem sehr hohen Auftragsvolumen bei gleichzeitig reduziertem Personal konfrontiert ist.

Wir danken für Ihre Verständnis und für die Zusammenarbeit.
Wir wünschen Ihnen und Ihren Liebsten beste Gesundheit.
Ihr petcenter.ch-Team




© Getty Images/iStockphoto, Kado

Weitere Beiträge, die dich interessieren könnten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.